Neueste Einsätze

20.04.
Kraftstoff nach Verkehrunfall
15.04.
Gasgeruch
12.04.
Brandmeldeanlage
12.04.
Brandmeldeanlage
10.04.
Überlandhilfe Küchenbrand

Termine

Rüstwagen

Der Rüstwagen ist ein Feuerwehrfahrzeug mit Allradantrieb, der vorwiegend zu technischen Hilfeleistungen eingesetzt wird. Fest eingebaut sind eine maschinelle Zugeinrichtung (Seilwinde, Nennzugkraft 50 kN) und ein Generator mit einer Leistung von 12 kVA, die vom Fahrzeugmotor angetrieben werden. Das Fahrzeug besitzt eine Feststellbremse, die auf alle vier Räder wirkt. Das UNIMOG-Fahrgestell zeichnet sich durch seine hohe Geländegängigkeit aus, wodurch auch Einsatzstellen in unwegsamem Gebiet erreichbar sind.
Auf dem Fahrzeug sind die zur Durchführung einfacher technischer Hilfeleistungen erforderlichen Geräte untergebracht. In der Fahrerkabine gibt es drei Sitzplätze für eine Truppbesatzung. Am Aufbauheck ist ein mechanisch ausfahrbarer Lichtmast fest angebracht.
Das Fahrzeug wurde 1984 bei der Abteilung Kuppenheim in Dienst gestellt. Bis dahin waren die Geräte für die technische Hilfeleistung auf einem selbst ausgebauten Anhänger untergebracht, der vom Tanklöschfahrzeug gezogen wurde. Die steigende Anzahl von Verkehrsunfällen, besonders auf der Bundesstraße B 462, machte es jedoch erforderlich, dass auch in Kuppenheim ein Fahrzeug für die technische Hilfeleistung vorgehalten wird.

Fotos vom Fahrzeug