Techn. Hilfeleistung - Amtshilfe

Im Murgvorland Höhe Wörtelwald war bei einem Spaziergang eine Person gestürzt und verletzte sich hierbei, weshalb ein Rettungswagen zur Versorgung alarmiert wurde. Die Zufahrt zu diesem Bereich war jedoch durch eine Schranke verschlossen. Um dem Rettungswagen eine Weiterfahrt zum Patienten zu ermöglichen rückte die Feuerwehr an und öffnete das Vorhängeschloss mit dem die Schranke abgeschlossen war.

Fahrzeuge
 
- Abt. Kuppenheim
KdoW, HLF 20/16
Personal
07 Einsatzkräfte
Dauer
ca. 1/4 Stunde